Wirkung der Osteopathie

Die Osteopathie wirkt entspannend auf jede Körperstruktur. Durch das Lösen von Spannungen lassen sich Blockaden und Verklebungen beseitigen, die Beweglichkeit sowie die Ernährung des Gewebes verbessern. Reiz- und Entzündungszustände können so ausheilen.

 

Ziel einer osteopathischen Behandlung ist das Herstellen der Homöostase. Damit ist ein Gleichgewichtszustand der physiologischen Körperfunktionen gemeint. Durch die Annäherung an diesen Zustand wird die Zirkulation von Flüssigkeiten (z.B. Blut, Lymphe, Liquor, Extrazellulärflüssigkeit) in unserem Körper verbessert. Diese Wirkung ermöglicht eine umfassende und nachhaltige Regeneration des Gewebes durch die Unterstützung der körpereigenen Selbstheilungskräfte. 

 

Zwischen den osteopathischen Behandlungen benötigt der Körper für die umfassende Wirkung mehr Zeit als bei herkömmlichen manualtherapeutischen Therapieverfahren. Aus diesem Grund beginnt man meist mit einem Behandlungsintervall von 1-3 Wochen. Es kann sich auf mehrere Wochen oder Monate ausdehnen. Das jeweilige Intervall wird für eine optimale Wirkung individuell angepasst und besprochen. 

Praxis Jaron


Privatpraxis für Osteopathie, Kinderosteopathie, Physiotherapie, Heilpraktiker


Horst-Kohl-Straße 13
12157 Berlin - Steglitz - Friedenau

Telefon:              +49 30 - 634 259 76
E-Mail:              info@praxis-jaron.de
Web:                  www.praxis-jaron.de

 

Mitglied im "Verband freier Osteopathen e.V." und "Physio Deutschland (ZVK) e.V"

Öffnungszeiten

Montag:               10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Dienstag:            07:00 Uhr - 17:00 Uhr
Mittwoch:           07:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag:      10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Freitag:                07:00 Uhr - 16:00 Uhr

Samstag                                geschlossen
Sonntag:                               geschlossen

Termine nach Vereinbarung!

Kontakt